top of page

Mir stèlle vor: Bartosz Baranowski

Geboren in Polen, lebt in Zürich, arbeitet als KI-Experte im Pharmabereich & geniesst immer wieder das Leben in Basel


"Für mich ist Charakter nicht nur, wie du in deinem Outfit aussiehst, sondern vor allem auch wie du dich fühlst, was du darin ausstrahlst und ob es deine Werte widerspiegelt – das ist Faade für mich"


blauer Dreiteiler auf Mass

Wär bisch du?


Ich bin in Polen geboren und aufgewachsen, habe dort Informatik studiert und lebe nun seit vier Jahren in der Schweiz. Hier bin ich als KI-Experte tätig - das heisst, ich arbeite mit künstlicher Intelligenz, hauptsächlich im Pharma-Bereich - und versuche so Menschen, mit der künstlichen Intelligenz, zu unterstützen. Zudem bin ich Unternehmer. In Polen hatte ich mein eigenes Start-Up, bei dem wir ein Tool entwickelt haben, mit dem sich durch Künstliche Intelligenz Fake-News auf Twitter finden lassen konnten. Ein wichtiger Bestandteil meines Lebens ist ausserdem das Segeln, ich segle seit über 10 Jahren. Aktuell lebe ich in Zürich und bin extra für den Anzug nach Basel gekommen.


Massanzug aus italienischem Stoff

Was isch "Faade" für dii?


„Faade“ bedeutet umgangssprachlich ja „Charakter & Stil haben“. Für mich bedeutet "Charakter haben" nicht nur, wie du in deinem Outfit aussiehst, sondern vor allem auch wie du dich fühlst, was du darin ausstrahlst und ob es deine Werte widerspiegelt – das ist Faade für mich. Ich bin zu euch gekommen, weil ich einen Anzug wollte, der mir gut passt und sich wie eine zweite Haut anfühlt. Und wenn man sich dann im Anzug auch noch gut fühlt, kommt der eigene Charakter & Stil bestmöglich zur Geltung. Es bringt nichts, wenn der Anzug zwar super aussieht, man sich darin aber nicht wirklich gut oder sich selbst fühlt. Die eigene Authentizität muss zur Geltung kommen. Das hat auch schöne Parallelen zum Segeln: Auf dem Wasser, im Meer, da bist du einfach zu 100% du selbst. Wenn ich also gemeinsam mit meinen Freunden am Segeln bin, müssen wir uns nicht verstellen, sondern wissen alle genau, dass wir uns jederzeit aufeinander verlassen können – das ist das, was Segeln ausmacht. Und genau danach suchte ich auch: Ein Anzug, der direkt zeigt, wer und wie ich bin - und nicht einfach nur gut auf meinen Körper geschnitten ist.


Massanzug mit Gilet auf Mass

Massanzug mit Fliege

Wo sehn mir dii in Zuekùnft?


Da gibt es einiges, das mir wichtig ist. Ich hätte sehr gerne eine eigene kleine Familie. Ausserdem möchte ich unbedingt in der Schweiz bleiben und den Schweizer Pass bekommen, das sollte bis in 10 Jahren drinliegen. Beruflich hätte ich gerne wieder mein eigenes Start-Up oder möchte in einem Bereich tätig sein, in dem ich die Möglichkeit habe, etwas in der Welt zum Positiven zu verändern. Einer meiner Träume ist es aber auch, hier in der Schweiz ein eigenes kleines Kaffee zu haben, oder auch ein Restaurant. Momentan interessiere ich mich sehr für die vielseitige polnische Küche vor dem 2. Weltkrieg, es wäre sehr spannend, das hier in die Schweiz zu bringen.



Was dörf in dim Gläiderschrank nit fäähle?


Ich denke, es ist einfach eine Jeans und ein T-Shirt. Ich mag die Vielseitigkeit davon, du kannst es so gut wie immer tragen, egal wo, egal wann.


blauer Massanzug

Was isch din Lieblingsoort in Basel?


Ich habe einige Lieblingsplätze in Basel. Ich denke aber, es ist das Café Luna. Da haben sie grossartige Croissant mit Pistazienfüllung und guten Kaffee – und ich liebe Kaffee. Ein anderer Ort, der mir sehr gut gefällt, ist die Bar Rouine. Ich mag die grüne, bepflanzte Decke über der Bar. Das sind zwei meiner Lieblingsorte in Basel.


Spitzrevers


247 Ansichten

Comments


bottom of page